Sie befinden sich hier: Videoüberwachnung HD-SDI Recorder

HD-SDI Recorder

HD-SDI: HD Videoüberwachnung in einer neuen Dimension. Analoge Videoüberwachnung in HD-Qualität.

RecDigi

4-Kanal HD-SDI Recorder

Dieser Rekorder ist die Aufzeichnungslösung für HD-SDI Überwachnungskameras. Aufzeichnung und Wiedergabe in 1080p Auflösung und Realtime für jeden Kanal. Bis zu 16 TB Speicherplatz. HD 1080p liefert die 5-fache Auflösung einer Satndardqualität.

Verschiedene Aufzeichnungsmodi: manuell, nach Zeitplan, mittels Bewegungserkennung oder bei Alarm.

 

HD-Videoüberwachung in einer neuen Dimension

5-fach höhere Auflösung und Realtime – über Koax mit HD-SDI

Mehr sehen – analoge Videoüberwachung in HD-Qualität

  • Videoüberwachung für höchste Ansprüche, ideal für Tankstellen, Supermärkte, Boutiquen oder mittelständische Unternehmen
  • Brillante HD-SDI Technologie für hochauflösende Bilder in Live-Modus und Aufzeichnung
  • Bilder mit 1080p Auflösung in Realtime, 24 h am Tag
  • Komfortable und einfache Installation via Koaxkabel

Was ist HD-SDI?

HD-SDI steht für „High Definition Serial Digital Interface“, die Ausgabe und Übertragung von digitalen HD-Signalen über herkömmliche CCTV Verkabelung. Diese Technologie gibt ein Videosignal mit 25 Bildern/s aus. HD-SDI Kameras speisen die Videobilder mit HD 1080p Auflösung unkomprimiert in ein Koax-Kabel ein, welches das Signal an einen HD-SDI Rekorder oder HDMI-fähigen Bildschirm bzw. Konverter überträgt.

Die Vorteile:
HD Auflösung bietet maximale Details, z. B. zur Identifizierung von Personen, Kennzeichen usw. Dabei erweitert sich der Überwachungsbereich auf das 5-Fache gegenüber analoger Standardauflösung. Die Einsparung an Kameras und Rekorderkanälen zur Überwachung desselben Bereiches bringt konkrete Kostenvorteile.

Als einer der ersten Hersteller bietet Ihnen ABUS Security-Center schlüssige HD-SDI Gesamtlösungen aus Kameras, Rekorder und Zubehör.

HDSDI-Aufloesungsvergleich-klein

HD-SDI überträgt die Daten kontinuierlich bei voller 1080p Auflösung und 25 Bildern/Sekunde – das alles unkomprimiert und ohne Verzögerung (Latenz). Die Verkabelung erfolgt per Plug & Play: Für die Verbindung zwischen Kameras zu Rekorder empfiehlt sich ein RG-6 Koaxkabel, mit dem Reichweiten bis ca. 120m erzielt werden können (bei RG-59 Koaxkabel bis ca. 80 m). Der Monitor wird mittels HDMI-Kabel an den Rekorder angeschlossen.

HD-SDI-Reihe

.